Brauanlage

Hier liegt die Wiege des Burgdorfer Bieres, hier haben die Brauer die ersten und unzähligen weiteren Sude Helles, Aemme und Spezialbiere gebraut, bevor sie 2012 ins Kornhaus umgezogen sind, um dort mit massgeblich grösseren Infrastrukturen weiterbrauen zu können. Heute steht die gute, alte (und ausgesprochen gut aussehende) Anlage unvermindert im Einsatz, um für die Burgdorfer Gasthausbrauerei und fürs Burgdorfer Schützenhaus ausgewählte Spezialbiere bereitzustellen.

Newsletter

Prost per Post
Sonntag & Montag Ruhetag | Betriebsferien 20. Dezember 2022 bis 08. Januar 2023
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen